FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist SZ Digital?

SZ Digital ist das Digitalangebot der Sächsischen Zeitung. Es besteht aus dem SZ E-Paper und Sächsische.de. SZ Digital kann hier bestellt werden.

Was ist das E-Paper?

Das SZ E-Paper ist Bestandteil von SZ Digital. Es ist eine digitale Version der gedruckten Sächsischen Zeitung: Sie lesen die tagesaktuelle gewählte Lokalausgabe der Sächsischen Zeitung im gewohnten Layout, mit allen Artikeln, Bildern und Anzeigen. Das E-Paper ist weltweit verfügbar – zu Hause, im Büro, am Urlaubsort. Sie können das E-Paper auf jedem beliebigen Gerät in Ihrem Webbrowser lesen. Dazu rufen Sie einfach im Browser Ihrer Wahl die Internetseite www.meine-sz.de auf.

Nach Eingabe Ihrer Benutzerdaten wird die aktuelle Ausgabe geladen. Sie können wie in der gedruckten Zeitung blättern, gezielt zu einzelnen Artikeln springen und mittels Zoom die Schriftgröße verändern. Oder lösen Sie die Kreuzworträtsel bequem online. Und wenn Sie Artikel später oder noch einmal lesen möchten, geht das mit einem Klick. Clevere Such- und Archivfunktionen helfen beim Wiederfinden und Ordnen. Sie haben außerdem einfachen Zugriff auf Ihr Zeitungsarchiv. Bei Bedarf können Sie sich die gewählte Ausgabe auch herunterladen und offline lesen. Einen kurzen Überblick über alle Funktionalitäten können Sie sich in unserer Übersicht verschaffen. Wie das E-Paper funktioniert, erklären wir außerdem hier im Video.

Was ist Sächsische.de?

Im SZ Digital Angebot ist Sächsische.de als ein Bestandteil enthalten. Sächsische.de kann aber auch separat bestellt werden.

Sächsische.de ist das Online-Newsportal der Sächsischen Zeitung mit dem Sie die aktuellsten Nachrichten aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt lesen. So bleiben Sie immer und überall auf dem neuesten Stand, da die News laufend aktualisiert werden und auf allen internetfähigen Endgeräten verfügbar sind. Rufen Sie dazu einfach www.sächsische.de in Ihrem Browser auf. Als Abonnent/in haben Sie nach erfolgreichem Login Zugriff auf alle Inhalte inklusive Plus-Artikel, Podcasts und Liveblogs.

Um Nachrichtenupdates der für Sie wichtigsten Themenbereiche auf Ihrem PC oder Android-Endgerät zu erhalten, aktivieren Sie ganz einfach den Push-Nachrichtendienst.

Die wichtigsten Nachrichten des Tages kann man sich ebenfalls über den Sächsische.de Alexa Skill oder Google Action anhören.

Was kostet SZ Digital?

SZ Digital (SZ E-Paper + Sächsische.de) kostet 24,90€ im Monat, für Studenten nur 14,95 €/Monat (nach Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung) und Abonnenten der gedruckten Ausgabe (Mo-Sa) zahlen nur 5,00 € im Monat.

Funktioniert SZ-Digital auf allen Geräten?

Ja. SZ Digital funktioniert sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone oder Tablet.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Computer für die Nutzung von SZ Digital mitbringen?

Ihr Computer, Smartphone oder Tablet benötigt einen Internetzugang sowie einen Internet-Browser. Es wird empfohlen, eine möglichst aktuelle Browser-Version (z.B. Microsoft Edge Version 91 oder höher; Mozilla Firefox Version 89 oder höher, Google Chrome Version 91 oder höher) zu verwenden.

Wie schnell muss meine Internetverbindung sein?

Sie können SZ Digital grundsätzlich mit jeder Internetverbindung nutzen. Idealerweise haben Sie einen Kabel gebundenen (LAN) oder nicht Kabel gebundenen (WLAN) Breitbandanschluss (z.B. DSL/VDSL oder ein Firmennetzwerk). Es gilt: Je mehr Bandbreite (z.B. 1 Mbit oder 100 MBit) zur Verfügung steht, desto schneller wird das E-Paper und Sächsische.de geladen.

Ich habe meine Zugangsdaten für mein SZ-Benutzerkonto vergessen.

Sie können hier Ihre Zugangsdaten mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse anfordern.

Wie muss mein Passwort für das SZ-Benutzerkonto aufgebaut sein?

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens einen Groß-, einen Kleinbuchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen enthalten. Gültige Sonderzeichen sind: !$%/()=-_.,;:><@|#+*~{[]}\.)

Kann ich die Nutzung von SZ Digital während meines Urlaubes unterbrechen?

Da sowohl das E-Paper als auch Sächsische.de weltweit abrufbar sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf aktuelle Informationen aus Deutschland und aus unserem lokalen Einzugsbereich Sachsen auch dann zugreifen zu können, wenn sie gerade nicht zu Hause sind. Dazu benötigen Sie lediglich Ihr Smartphone, Tablet oder einen beliebigen PC mit einer bestehenden Internetverbindung und einem Internet-Browser. Eine Unterbrechung des Abos ist daher nicht vorgesehen.

Fragen zum E-Paper

Kann ich das E-Paper auch als iOS oder Android App nutzen?

Ja, das E-Paper ist als App nutzbar. Der PDF-Download und das komplette Archiv sind derzeit nur im SZ E-Paper über www.meine-sz.de verfügbar. Die App-Downloads finden Sie hier:

App Store
Google Play Store

Weiter Informationen finden Sie hier.

Ich habe die SZ als gedruckte Ausgabe abonniert. Bekomme ich dann auch das E-Paper?

Als Abonnent (Mo-Sa) der gedruckten Ausgabe können Sie sich das E-Paper im SZ Digital Abo (inkl. Sächsische.de) für nur 5,00 € / Monat dazu buchen.

Ab wann steht die neue Ausgabe als E-Paper zur Verfügung?

Die aktuelle Ausgabe können Sie bereits am Vorabend ab 20 Uhr (Ortszeit Deutschland) lesen. Bis 24 Uhr erfolgen noch Aktualisierungen. Tipp: Wenn gewünscht, erhalten Sie eine E-Mail, sobald das neue E-Paper erscheint. Diese Benachrichtigung kann jederzeit im Profil ein- und ausgeschaltet werden.

Ich möchte eine andere Lokalausgabe lesen. Wie kann ich das für mein E-Paper ändern?

Schicken Sie einfach eine E-Mail an digitalabo@ddv-mediengruppe.de und nennen Sie uns Ihre neue Wunschausgabe sowie Abonummer bzw. Adresse.

Wie groß ist eine E-Paper-Datei?

Sie können das E-Paper online im Browser lesen und benötigen dafür keinen extra Speicherplatz. Die aktuelle Ausgabe kann aber auch gespeichert und offline gelesen oder mit der Druckfunktion als PDF gesichert werden. Diese Daten sind in der Regel zwischen 20 und 40 Megabyte (MB) groß. Das hängt stark von den Inhalten – insbesondere der Anzahl der Bildinhalte – ab.

Kann ich die Zeitung auch auf meinen Computer/ Tablet/ Smartphone herunterladen und speichern?

Ja, Sie können die gesamte Ausgabe herunterladen und auf Ihren Geräten speichern. Alle offline verfügbar gemachten Ausgaben bleiben im Browsercache gespeichert. Um diesen zu löschen, wählen Sie im Verlauf bzw. der Chronik „Offline-Seiten löschen“. Einzelne Artikel oder Seiten können ebenfalls heruntergeladen werden. Alle zurückliegenden Ausgaben stehen Ihnen online in Ihrem Zeitungsarchiv zur Verfügung. Sie können auch über die Druckfunktion die jeweils angezeigte Ausgabe drucken.

Kann ich auch in der Zeitung von gestern lesen?

Ja, Ihnen steht eine Archivfunktion online zur Verfügung. Wählen Sie einfach neben dem Datum in der Menüleiste die gewünschte Ausgabe bzw. den gewünschten Tag aus. Hier sind alle Ausgaben (derzeit bis September 2015) jederzeit online verfügbar. Die Archiverweiterung erfolgt nach und nach.

Ich kann das E-Paper nach dem Speichern auf meinem PC nicht öffnen.

Auch nach dem Speichern benötigen Sie Ihren Internetbrowser, um das E-Paper lesen zu können. Um die Seiten im PDF-Format anschauen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. Die Gratissoftware können Sie hier herunterladen.

Fragen zu Sächsische.de

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für die Nutzung von Sächsische.de?

Ihr Computer, Smartphone oder Tablet benötigt einen Internetzugang sowie einen Internet-Browser. Es wird empfohlen, eine möglichst aktuelle Browser-Version (z.B. Microsoft Edge Version 91 oder höher; Mozilla Firefox Version 89 oder höher, Google Chrome Version 91 oder höher) zu verwenden.

Was verbirgt sich hinter dem Push-Nachrichten-Dienst?

Mit unseren Push-News bekommen Sie alle wichtigen Informationen direkt auf Ihr Endgerät „gepushed“. Sie können diese für jeden PC-Browser oder für Ihr Android-Gerät hier einrichten. Wir versorgen Sie dann mit Eilmeldungen, Hintergründen und regionalen Nachrichten. Sie bestimmen dabei selbst, zu welchen Themenbereichen Sie von uns aktuelle Artikel als Push-Meldungen erhalten. Dieser Service ist stets kostenfrei und wieder deaktivierbar.

Was ist der Sächsische.de Alexa Skill? / Was ist die Sächsische.de Google Action?

Mit dem Sächsische.de Alexa Skill bzw. der Sächsische.de Google Action haben sie die Möglichkeit, sich eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten des Tages anzuhören. Mehr Informationen finden sie unter: saechsische.de/hoeren

Was unterscheidet die Registrierung von einem Abo für Sächsische.de?

Mit der kostenfreien Registrierung können Sie zusätzlich zu freien Artikeln auch alle Artikel mit einem „Schloss-Symbol“ sowie Liveblogs lesen. Außerdem haben Sie Zugriff auf unsere täglich neuen Rätsel, Ihre individuelle Artikel-Merkliste sowie ausgewählte Inhalte der Mediathek.

Die Registrierung ist die Voraussetzung für ein Abonnement. Dieses schaltet für Sie alle Inhalte von Sächsische.de frei – das heißt Sie haben Zugriff auf alle mit einem „Plus“ gekennzeichneten Artikel für alle Regionen. Außerdem erhalten Sie als Abonnent monatlich exklusive Abo extra Gutscheine mit denen Sie bei regionalen Kooperationspartnern kräftig sparen können.

Kann ich Sächsische.de auch ohne das E-Paper bestellen?

Ja. Sie können Sächsische.de im Monatsabo für 9,90€ mtl. oder im Jahresabo für 7,90€ mtl. bestellen. Im SZ Digital Angebot, bei dem das E-Paper inklusive ist, beträgt der Monatspreis 24,90€.

Wie erreiche ich bei weiteren Fragen den Aboservice?

Der SZ-Aboservice für Sächsische.de und E-Paper steht Ihnen wie folgt zur Verfügung: per E-Mail: digitalabo@saechsische.de telefonisch: 0351 48 64 18 41 (Mo - Fr 7 - 18 Uhr | Sa 8 - 12 Uhr)